Wir freuen uns, am 12.07.2020  das Theater Toefte aus Halle/Westf. mit zwei Aufführungen als Gast auf der Kolonie begrüßen zu können!

 

Kindervorstellung,

12.07.2020, 15 Uhr, Vereinsplatz

 

 

DAS ELEFANTENKIND

Eine Geschichte aus Afrika

 

 

Erzählt wird die Geschichte des kleinen neugierigen Elefantenkindes, geschehen vor langer Zeit, als die Elefanten noch keine Rüssel hatten.

 

Wir erleben die spannende Reise durch das faszinierende Afrika. Und wer weiß, vielleicht erfahren wir ja am Ende noch, warum die Elefanten heutzutage Rüssel haben?...

 

geeignet für Kinder ab 4 Jahren

 

mehr Info

   

Aufführung für Erwachsene & Jugendliche,

12.07.2020, 20:30 Uhr, Vereinsplatz

 

 

F A U S T

 

Ein vergnüglich-dramatischer Abend mit einem Schauspieler, Figuren, Objekten und Musik.

 

 

Jeder hat sicherlich schon einmal etwas von Goethes berühmten Drama gehört. Aber wer kennt die Geschichte wirklich?

 

In rund 70 Minuten erzählt das Theater Toefte die Geschichte auf lustvolle Weise, durchaus auch mit Humor und viel Augenzwinkern!

 

mehr Info

 

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Gartenfreund Burkhard Hiller auf dessen Vermittlung diese Veranstaltung bei uns staffinden kann!

Liebe Gartenfreunde,

 

ab sofort ist die Vereinskantine wieder geöffnet!

Tuma und Mimo sind zu folgenden Öffnungszeiten in der Gartensaison für Euch da

(je nach Bedarf auch länger):

 

Mittwoch - Samstag: jeweils 14:00 bis 20: 00 Uhr

Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr

 

am Wochenende: Kaffee & Kuchen im Angebot

Jeden Freitag wird ab 18 Uhr gegrillt.

Jeder 1. Sonntag im Monat: wechselnder Mittagstisch (gemäß Aushang)

 

Information für Besucher und Interessenten der Kolonie Frieden

 

Derzeit haben wir keine freien Gärten.

Um sich auf eine freie Kleingartenparzellen bewerben zu können, benötigen Sie zunächst eine sog. Bewerber- bzw. Registriernummer. Diese erhalten Sie beim Bezirksverband der Kleingärtner e.V. Tempelhof, indem Sie sich dort formlos per Briefpost oder Email bewerben.

Mit Erhalt einer Bewerbernummer erhalten Sie auch eine Zahlungsaufforderung über 10,00 EUR (Registrierungsgebühr) vom Bezirksverband. Erst nach eingegangener Zahlung werden Sie in die Warteliste aufgenommen und werden nach entsprechender Wartezeit zu Gartenbesichtigungen eingeladen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Eine direkte Bewerbung bei uns ist leider nicht möglich.

 

 

Liebe Koloniemitglieder,

bis zuletzt hatten wir gehofft, dass durch die jüngsten Lockerungen der Corona-Kontaktbeschränkungen und -Hygieneverordnungen sowohl Sommer- als auch Kinderfest hätten doch noch stattfinden können.

Leider haben wir nun aber Gewissheit, dass dies aufgrund der behördlichen Auflagen nicht möglich ist. Wir haben uns deshalb schweren Herzens zu folgender Entscheidung durchgerungen:

Sommerfest und Kinderfest sind dieses Jahr leider hiermit abgesagt!

Wie die weitere Entwicklung der Corona-Verordnungen sein wird, kann derzeit niemand voraussagen. Wir hoffen auf entsprechende Lockerungen im Herbst, so dass wir dann eventuell wenigstens eine Saisonabschlussfeier wie im letzten Jahr (im Anschluss an die Mitgliederversammlung) organisieren können. Aber das steht derzeit leider alles noch in den Sternen.

Euer Vorstand

Liebe Gartenfreunde,

in Vorbereitung der neuen Gartensaison möchten wir im Hinblick auf ein möglichst friedvolles Miteinander auf folgendes hinweisen bzw. an folgendes erinnern:

 

Unsere Müllbehälter werden ab dem 01. April wieder durch die BSR geleert; Abfuhrtage sind Montag und Donnerstag. Über die Müllcontainer darf ausschließlich Hausmüll entsorgt werden.

Bitte keine Müllsäcke etc. neben die Müllcontainer (oder anderswo auf dem Koloniegelände) abstellen! Sie werden nicht von der BSR mitgenommen, locken Ratten an und verursachen u.U. zusätzliche Kosten für die Kolonie.

Wie jedes Jahr gilt ab 01. Mai bis 30. September das sog. Wochenend-Fahrverbot auf den Wegen der Kolonie von samstags 13 Uhr bis sonntags 18 Uhr und an gesetzl. Feiertagen.

Zu allen anderen Zeiten gilt: Grundsätzlich dürfen die Wege nur im Schrittempo befahren werden!

Das Parken auf Wegen der Kolonie ist ganzjährig und grundsätzlich untersagt.

Der Parkplatz steht nur Mitgliedern der Kolonie zur Verfügung. Gäste parken bitte draußen.

 Fahrzeuge, die Rettungswege behindern oder blockieren, werden zukünftig kostenpflichtig abgeschleppt!  Daher bitte nicht außerhalb der vorgesehenen Flächen parken.

Hunde sind an der Leine zu führen und die Hinterlassenschaften zu beseitigen.

Ganzjährig gilt die tägliche Mittagsruhe zwischen 13:00 und 15:00 Uhr.

Offene Feuer sind laut Berliner Brandschutzverordnung nicht gestattet.

 

Gegenseitige Rücksichtnahme macht in allen Bereichen das Leben leichter und auch schöner!